Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on print
Print

Haben Sie schon einmal schlechte Erfahrungen bei der Personalauswahl gemacht?

Ein/e Bewerber/in überzeugt auf ganzer Linie und wird nach einem aufwändigen Bewerbungs- und Einstellungsprozess eingestellt. Doch nach den ersten Wochen der Einarbeitung stellen Sie als Unternehmer oder Mitarbeiter/in zunehmend fest, die Chemie passt einfach nicht oder die Eindrücke aus dem Bewerbungsprozess bestätigen sich leider nicht.

Die Probezeit erlaubt eine relativ schnelle Trennung. Die unter Umständen für Ihr Unternehmen hohen Kosten des Bewerbungs- und Einstellungsprozesses sind jedoch verloren.

Durch die Kombination von Temporärer Anstellung (Personalverleih) und Executive Search (Personalvermittlung) können Sie viele Risiken minimieren. Über die Einsatzdauer im Rahmen des Personalverleihs lernen Sie Ihren potentiellen neuen Mitarbeitenden beziehungsweise Ihren neuen Arbeitgeber kennen und haben die Möglichkeit, sich im Anschluss gegenseitig für ein festes Anstellungsverhältnis zu entscheiden. Dies reduziert das Risiko einer Fehlbesetzung beträchtlich, was Ihnen wiederum erlaubt, die Kosten des Rekrutierungsprozesses substanziell zu reduzieren. Kandidat/Innen können sich ein umfassendes Bild vom Arbeitgeber sowie der vakanten Stelle machen und haben zudem die Chance, die eigenen Stärken im Arbeitsalltag unter Beweis zu stellen – eine tolle Möglichkeit auch für ältere Arbeitnehmer.